Zu den Hauptinhalten springen

INSA-Fahrplanauskunft

Tel.: 0391 5363180

Aktuelle Auswirkungen der Corona-Pandemie

Bahnen und Busse sind auch weiterhin für Sie da! Seit 4. Mai wird auf vielen Linien wieder der normale Fahrplan angeboten, weitere Strecken folgen. Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über die aktuelle Situation in Sachsen-Anhalt und im MDV.

Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert. Wir bitten alle Fahrgäste, zur Eindämmung einer weiteren Ausbreitung des Virus um Beachtung der Hygienetipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

image/svg+xml

Zugverkehr

Jetzt fehlen nur noch einige Abellio-Linien

Mit Umsetzung der neuesten Angebotsausweitungen bei der S-Bahn Magdeburg und der S-Bahn Mitteldeutschland fahren nun seit Pfingsten alle Linien der DB Regio AG wieder nach dem regulären Fahrplan. Einschränkungen gibt es somit nur noch bei einigen Abellio-Linien, wo weiterhin ein reduziertes Fahrtenangebot besteht (siehe Tabelle unten). Doch auch hier dauert es nicht mehr lange hin bis zur Rückkehr zum Regelfahrplan: Ab 14.06. fahren alle RE, RB- und S-Bahn-Linien in Sachsen-Anhalt wieder nach dem normalen Fahrplan.

Schützen Sie Ihre Mitreisenden und tragen Sie eine Schutzmaske!

Bitte tragen Sie im Sinne der gegenseitigen Rücksichtnahme eine Maske, die Mund und Nase bedeckt! Hierzu können Sie auch ein Tuch oder einen Schal verwenden. Bitte halten Sie weiterhin einen möglichst großen Abstand zu anderen Fahrgästen und waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände mit Wasser und Seife!

Sachsen-Anhalt und länderübergreifend

  • Seit Montag, 04.05.2020 gilt ein angepasster Grundfahrplan. Bitte beachten Sie hierzu die folgenden Hinweise:

    Stendal – Wolfsburg:
    RB 35 verkehrt täglich im Zweistundentakt, montags bis freitags bis 7.30 Uhr und zwischen 13 und 17 Uhr fahren zusätzliche Züge. Ab 14.06.2020 wird wieder der Regelfahrplan angeboten.

    Magdeburg – Wolfsburg:
    RB 36 verkehrt zwischen Magdeburg und Haldensleben montags bis freitags im Stundentakt. Ansonsten ist die Linie im Zwei-Stunden-Takt mit einzelnen Verstärkerfahrten im Einsatz. Einige Fahrten der Linie RE 6 entfallen. Seit 04.05.2020 verkehren zusätzlich ergänzende Fahrten im Schüler- und Berufsverkehr. Außerdem werden auf mehreren Fahrten längere Züge eingesetzt.

    Seit dem 18.05.2020 verkehren folgende Fahrten zwischen Magdeburg und Wolfsburg zusätzlich:
    RE 6 Magdeburg Hbf ab 14.33 Uhr > Wolfsburg an 15.44 Uhr
    RE 6 Magdeburg Hbf ab 16.33 Uhr > Wolfsburg an 17.44 Uhr
    RE 6 Wolfsburg ab 14.24 Uhr > Magdeburg Hbf an 15.26 Uhr
    RE 6 Wolfsburg ab 16.24 Uhr > Magdeburg Hbf an 17.26 Uhr

    Ab 14.06.2020 wird dann wieder der komplette Regelfahrplan angeboten.

    Harz-Berlin-Express (HBX):
    Der HBX fällt zwischen Magdeburg und Berlin aus; bitte nutzen Sie den RE 1.
    Ab 12.06.2020 ist der HBX wieder regulär im Einsatz.

    Magdeburg – Halberstadt – Thale/ Goslar:
    Die Linien RE 11/RE 21 verkehren zwischen Magdeburg, Oschersleben und Halberstadt im gewohnten Stundentakt. Die ergänzende Linie RB 43 Magdeburg - Oschersleben ist dagegen (auch über den 04.05.2020 hinaus) nur im Zwei-Stunden-Takt im Einsatz.
    Auf der Strecke Halberstadt –Thale verkehrt der RE 11 nur im Zwei-Stunden-Takt. Deshalb gibt es zusätzlich zweistündlich Schienersatzverkehr (Bus), der – außer in den frühen Morgen- bzw. späten Abendstunden – nur in Quedlinburg, Neinstedt, Thale-Musestieg und Thale Hbf hält. Die Busse haben in Halberstadt Anschluss von und nach Magdeburg, Halle und Goslar.
    Seit 04.05.2020 wird zwischen Halberstadt und Thale eine zusätzliche Fahrt je Richtung mit dem Zug statt dem Bus bedient. Außerdem werden insbesondere auf der Linie RE 21 auf mehreren Fahrten längere Züge eingesetzt.
    Ab 14.06.2020 wird wieder der Regelfahrplan angeboten.

    Halberstadt – Blankenburg:
    Die Linie RE 31 ist nicht im Einsatz. Es verkehren ersatzweise Busse (Schienenersatzverkehr). Ab 14.06.2020 wird wieder der Regelfahrplan angeboten.

    Aschersleben – Dessau:
    Die Linie RB 50 verkehrt nur zweistündlich als Zug. Deshalb verkehrt weiterhin ergänzend Schienenersatzverkehr (Bus) zwischen Güsten und Köthen sowie zwischen Dessau und Köthen. Ab 14.06.2020 wird wieder der Regelfahrplan angeboten.

    Halle – Bernburg:
    RB 47 verkehrt nur zweistündlich, d. h. die Verstärkerzüge entfallen. Ab 14.06.2020 wird wieder der Regelfahrplan angeboten.

    Halle – Nordhausen – Leinefelde (– Kassel):
    Die Strecke wird stündlich durch die Linien RE 8 und RE 9 bedient. Zwischen Halle und Lutherstadt Eisleben ist zusätzlich die Linie RB 75 im Einsatz. Sie verkehrt Mo-Fr bis ca. 16:30 Uhr planmäßig, danach nur im Zwei-Stunden-Takt. Am Wochenende verkehrt die Linie RB 75 im Schienenersatzverkehr (Bus). Zwischen Nordhausen und Leinefelde entfallen einzelne Züge der RB 51, die vorwiegend dem Schülerverkehr dienen.
    Ab 14.06.2020 wird wieder der Regelfahrplan angeboten.

    Magdeburg – Sangerhausen – Erfurt
    Der RE 10 verkehrt planmäßig; lediglich die Fahrt Magdeburg ab 14.57 Uhr nach Sangerhausen sowie die Verstärkerzüge zwischen Sömmerda ud Erfurt entfallen.
    Ab 14.06.2020 wird wieder der Regelfahrplan angeboten.

    Naumburg - Wangen (Unstrut):
    RB 77 verkehrt nur im Zwei-Stunden-Takt zwischen Naumburg Ost und Nebra. Zwischen Nebra und Wangen verkehren keine Züge. Ab 14.06.2020 wird wieder der Regelfahrplan angeboten.

    Alle übrigen Linien verkehren nach dem Regelfahrplan.

  • Besonderheiten: Es erfolgt kein Fahrkartenkauf durch das Personal. Bitte nutzen Sie die Fahrkartenautomaten. Alternativ ist der Erwerb von Onlinetickets über www.bahn.de oder Handytickets (App DB Navigator oder innerhalb der Verkehrsverbünde App easy.GO) möglich.

  • Aktuelle Infos von Abellio:  https://www.abellio.de/corona-md

zuletzt aktualisiert: 02.06.2020, 16.00 Uhr

  • Seit 01.06.2020 fahren alle Linien wieder nach dem regulären Fahrplan.

  • Besonderheiten: Es erfolgt kein Fahrkartenkauf durch das Personal. Bitte nutzen Sie die Fahrkartenautomaten. Alternativ ist der Erwerb von Onlinetickets über www.bahn.de oder Handytickets (App DB Navigator oder innerhalb der Verkehrsverbünde App easy.GO) möglich.

  • Aktuelle Infos der Deutschen Bahn: 
    https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_bahnde.shtml

zuletzt aktualisiert: 02.06.2020, 16.00 Uhr

  • Fahrplanänderungen:
    Leipzig – Zeitz – Gera:
    Seit 10.05.2020 verkehrt die Erfurter Bahn wieder nach dem regulären Fahrplan.

  • Besonderheiten: Es erfolgt kein Fahrkartenkauf durch das Personal. Bitte nutzen Sie die Fahrkartenautomaten. Alternativ ist der Erwerb von Onlinetickets über www.bahn.de oder Handytickets (App DB Navigator) möglich.

  • INSA-Fahrplanauskunft: bitte Verbindung unmittelbar vor Fahrtantritt überprüfen

  • Aktuelle Infos der Erfurter Bahn: 
    https://www.erfurter-bahn.de/aktuelles/covid-19-aktuelle-hinweise.html

zuletzt aktualisiert: 15.05.2020, 13.30 Uhr

  • Fahrplanänderungen:
    Die Züge verkehren nach dem regulären Fahrplan.

  • Besonderheiten:
    Es erfolgt kein Fahrkartenkauf durch das Personal. Bitte nutzen Sie die Fahrkartenautomaten. Alternativ ist der Erwerb von Onlinetickets über www.bahn.de oder Handytickets (App DB Navigator) möglich.

  • INSA-Fahrplanauskunft:
    bitte Verbindung unmittelbar vor Fahrtantritt überprüfen

  • Aktuelle Infos der HANS: 
    www.hanseatische-eisenbahn.de

zuletzt aktualisiert: 19.04.2020, 13.30 Uhr

  • Fahrplanänderungen:
    Seit Montag, 18.05.2020 verkehren wieder zunächst zwei Dampfzüge von Wernigerode auf den Brocken. Zwei weitere Abfahrten finden von Drei Annen Hohne statt. Auch auf dem übrigen Netz bietet die HSB einen vorerst reduzierten Verkehr mit Triebwagen an. Im Südharz fahren zu Himmelfahrt wie in den Vorjahren wieder zusätzliche Züge. Ab Donnerstag, 21.05.2020 (Christi Himmelfahrt) wird das Zugangebot auf der Brockenbahn auf drei Dampfzüge zwischen Wernigerode und Brocken und drei weitere zwischen Drei Annen Hohne und Brocken aufgestockt.

    Stadtbahn Nordhausen - Ilfeld:
    10 Nordhausen Südharz Klinikum - Nordhausen Bahnhofsplatz - Ilfeld Neanderklinik seit 04.05.2020 planmäßig
    HSB Nordhausen Nord bzw. Nordhausen Bahnhofsplatz - Ilfeld Neanderklinik seit 25.04.2020 nach Sonderfahrplan

  • INSA-Fahrplanauskunft: o. g. Fahrplanänderungen werden ab 20.05.2020 (nachmittags) berücksichtigt

  • Aktuelle Infos: 
    https://www.hsb-wr.de/Fahrplan-Tarife/Fahrplaene/Aktuelle-Fahrplanaenderungen/ (HSB)
    https://www.stadtwerke-nordhausen.de/verkehr/bus-strassenbahn/ (Verkehrsbetriebe Nordhausen, Linie 10)

zuletzt aktualisiert: 20.05.2020, 13.00 Uhr

  • Fahrplanänderungen:
    Dessau-Wörlitzer Eisenbahn:
    Die Wiederaufnahme des Betriebs ist für 01.07.2020 vorgesehen.
    Wipperliese:
    keine Einschränkungen
    Mansfelder Bergwerksbahn/PE Vatterode:
    Die Wiederaufnahme des Betriebs der Mansfelder Bergwerksbahn an einzelnen Fahrtagen ist ab 21.05.2020 vorgesehen.
    Rübelandbahn:
    Die Wiederaufnahme des Betriebs an einzelnen Fahrtagen ist ab 30.05.2020 vorgesehen.
    KJ1 Magdeburgerforth:
    Betrieb vorübergehend eingestellt
    PE Krumbholz Bernburg:
    Die Wiederaufnahme des Betriebs ist für 22.05.2020 vorgesehen.
    PE Peißnitzexpress Halle (Saale):
    Seit 13.05.2020 dreht die Parkeisenbahn wieder ihre Runden.

  • INSA-Fahrplanauskunft: o. g. Fahrplanänderungen werden berücksichtigt

zuletzt aktualisiert: 15.05.2020, 18.30 Uhr

Weitere Eisenbahnen im MDV

  • Fahrplanänderungen:
    Seit 04.05.2020 verkehren die Züge wieder ohne Einschränkungen.

  • Besonderheiten:
    Bitte nutzen Sie die Fahrkartenautomaten. Alternativ ist der Erwerb von Onlinetickets über www.bahn.de oder Handytickets (App DB Navigator oder innerhalb der Verkehrsverbünde App easy.GO) möglich.

  • INSA-Fahrplanauskunft: o. g. Fahrplanänderungen werden bereits berücksichtigt; bitte Verbindung unmittelbar vor Fahrtantritt überprüfen

  • Aktuelle Infos der MRB: 
    www.mitteldeutsche-regiobahn.de

zuletzt aktualisiert: 19.04.2020, 13.30 Uhr

  • Fahrplanänderungen: Züge verkehren an Wochentagen nach dem regulären Fahrplan; Dampfzugfahrten und Sonderveranstaltungen finden nicht statt

  • Besonderheiten: Es erfolgt montags bis freitags kein Fahrkartenkauf durch das Personal. Bitte nutzen Sie den Fahrkartenautomat am Bahnhof Oschatz. Alternativ ist der Erwerb von Handytickets (App easy.GO) möglich.

  • INSA-Fahrplanauskunft: o. g. Fahrplanänderungen werden bereits berücksichtigt

  • Aktuelle Infos der DBG: 
    https://www.doellnitzbahn.de/aktuell/

    zuletzt aktualisiert: 07.04.2020, 13.14 Uhr

  • Fahrplanänderungen:
    Kohlebahn Meuselwitz:
    Betrieb vorübergehend eingestellt
    PE Auensee Leipzig:
    Ab 16.05.2020 dreht die Parkeisenbahn wieder ihre Runden.

  • INSA-Fahrplanauskunft: o. g. Fahrplanänderungen werden berücksichtigt

zuletzt aktualisiert: 23.03.2020, 19.15 Uhr

image/svg+xml

Straßenbahnen und Busse

Straßenbahnen kehren zum regulären Fahrplan zurück

Nachdem die Regionalbusse bereits seit Anfang Mai wieder nach dem regulären Fahrplan fahren, gilt dies bald auch für das Straßenbahn- und Busangebot in den Großstädten. So werden in Magdeburg ab dem 2. Juni 2020 alle Linien wieder im gewohnten Takt unterwegs sein. In Dessau-Roßlau erfolgt die Rückkehr zum normalen Fahrplan am 6. Juni. In Halle (Saale) rollen Straßenbahnen und Busse bereits seit 20. April fast wieder normal. Hier fehlen allerdings weiterhin noch einige Verstärkerfahrten. Das kleine Straßenbahnnetz von Halberstadt kehrt am 2. Juni zum regulären Fahrplan zurück. In Naumburg fuhr die "Wilde Zicke" durchgehend im gewohnten 30-Minuten-Takt.

Noch offen ist die Rückkehr der Leipziger Straßenbahnenlinien zum normalen Takt. Am 2. Juni werden erstmal nur einzelne Linien auf 10-Minuten-Takt umgestellt.

Regionalbusse fahren wieder nach Normalfahrplan

Seit 04.05.2020 fahren die Regionalbusse in allen Landkreisen wieder nach dem regulären Fahrplan. Auch in den Großstädten wurde das Verkehrsangebot wieder deutlich ausgeweitet. Hier bestehen aber zum Teil noch verschiedene Einschränkungen im Fahrplan. Den aktuellen Stand finden Sie unten in der Übersicht.

Schützen Sie Ihre Mitreisenden und tragen Sie eine Schutzmaske!

Bitte tragen Sie im Sinne der gegenseitigen Rücksichtnahme eine Maske, die Mund und Nase bedeckt! Hierzu können Sie auch ein Tuch oder einen Schal verwenden. Bitte halten Sie weiterhin einen möglichst großen Abstand zu anderen Fahrgästen und waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände mit Wasser und Seife!

Sachsen-Anhalt

  • Fahrplanänderungen: Seit Montag, 04.05.2020 fahren die Busse wieder nach Regelfahrplan. Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Fahrplanänderungen seit 01.05.2020!

  • Besonderheiten: Es kann in allen Bussen wieder an der 1. Tür zugestiegen werden. Durch entsprechende Anpassungen am Fahrerarbeitsplatz kann somit ab sofort wieder ein Verkauf von Tickets erfolgen.

  • Weitere Infos:  Fahrplanänderungen der PVGS

zuletzt aktualisiert: 25.05.2020, 13.30 Uhr

  • Fahrplanänderungen: Seit Montag, 04.05.2020 fahren die Busse wieder nach Regelfahrplan.

  • Besonderheiten: Es kann in allen Bussen wieder an der 1. Tür zugestiegen werden. Durch entsprechende Anpassungen am Fahrerarbeitsplatz kann somit ab sofort wieder ein Verkauf von Tickets erfolgen.

  • Weitere Infos:  Fahrplanänderungen der Vetter Verkehrsbetriebe

zuletzt aktualisiert: 05.05.2020, 13.00 Uhr

  • Fahrplanänderungen: Seit Montag, 04.05.2020 fahren die Busse wieder nach Regelfahrplan.

  • Besonderheiten: Es kann in allen Bussen wieder an der 1. Tür zugestiegen werden. Durch entsprechende Anpassungen am Fahrerarbeitsplatz kann somit ab sofort wieder ein Verkauf von Tickets erfolgen. Die übrigen Vertriebswege, wie die Apps Easy.GO und DB Navigator, Onlinetickets über www.bahn.de oder den marego-Onlineshop sowie die Fahrkartenautomaten an den Bahnhöfen, stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung.

  • Weitere Infos:  Fahrplanänderungen der BördeBus Verkehrsgesellschaft

zuletzt aktualisiert: 05.05.2020, 13.00 Uhr

  • Fahrplanänderungen: Seit Montag, 04.05.2020 fahren die Busse der PVG wieder nach Regelfahrplan. Auch bei den Straßenbahnen der NSB gibt es weiterhin keine Einschränkungen.

  • Besonderheiten: Der Einstieg an der vordersten Tür ist bei der PVG nicht mehr möglich und die erste Sitzreihe ist gesperrt. Es erfolgt auch kein Fahrkartenkauf durch das Personal. Zum Fahrkartenkauf können Sie ersatzweise die App Easy.GO, die Onlineshops der Leipziger Verkehrsbetriebe und der HAVAG sowie die Fahrkartenautomaten an den Bahnhöfen nutzen.

  • Weitere Infos:  Fahrplanänderungen der PVG Burgenlandkreis          Homepage der Naumburger Straßenbahn

zuletzt aktualisiert: 05.05.2020, 13.00 Uhr

  • Fahrplanänderungen:
    Der Stadtverkehr verkehrt aktuell nach einem Sonderfahrplan mit den Linien N 1, N 2, N 3, N 4, N 5, N 6, 21 und 22.
    Ab Samstag, dem 06.06.2020 wird wieder der Normalbetrieb mit Bus und Straßenbahn aufgenommen. Damit verkehren die Busse und Straßenbahnen nach Regelbetrieb für Montag-Freitag, Samstag sowie Sonn- und Feiertag wieder auf dem regulären Liniennetz. Die Bauhauslinie 10 verkehrt ab 06.06.2020 im Stundentakt, die Taktverdichtung aus dem vergangenen Jahr wird hier nicht fortgeführt.
    Zu den Anpassungen bei den Zügen der Dessau-Wörlitzer Eisenbahn siehe Zugverkehr.

  • Besonderheiten: Der Einstieg an der vordersten Tür der Busse ist nicht mehr möglich. Bitte halten Sie beim Fahrscheinkauf ausreichenden Abstand zum Personal.

  • INSA-Fahrplanauskunft: o. g. Fahrplanänderungenwerden bereits berücksichtigt

  • Weitere Infos:  Fahrplanänderungen der DVG

zuletzt aktualisiert: 25.05.2020, 13.30 Uhr

  • Fahrplanänderungen:
    Busse und Bahnen verkehren wieder im gewohnten 15-Minuten-Takt. Es entfallen jedoch weiterhin Schulfahrten (im Fahrplan als Schulfahrt gekennzeichnet), Verstärkerfahrten (im Fahrplan mit „E“ gekennzeichnet) und Nachtfahrten von Freitag zu Samstag und Samstag zu Sonntag zwischen 0 Uhr und 4 Uhr.

  • Besonderheiten:
    In den Straßenbahnen und Bussen werden die Türen automatisch geöffnet, um einen unnötigen Kontakt mit dem Türtaster zu vermeiden. Der Einstieg an der vordersten Tür der Busse ist nicht mehr möglich und die erste Sitzreihe ist gesperrt. Es erfolgt auch kein Fahrkartenkauf durch das Personal. Die dritte Tür bei den Bussen ist eine Automatiktür, die das Fahrpersonal nur nach betätigtem Fahrgastwunsch öffnet. Somit öffnet nur die mittlere Tür automatisch. Zudem werden aufgrund der aktuellen Lage die Haltestangen in den Fahrzeugen an den Endstellen desinfiziert.

  • INSA-Fahrplanauskunft: o. g. Fahrplanänderungen werden bereits berücksichtigt

  • Weitere Infos:  Coronavirus-Informationen der HAVAG

zuletzt aktualisiert: 25.05.2020, 13.30 Uhr

  • Fahrplanänderungen: Die Busse verkehren seit Donnerstag, 23.04.2020 wieder nach Regelfahrplan. Die Straßenbahnen verkehren bis 01.06.2020 weiterhin alle 30 min. Ab 02.06.2020 gilt dann auf allen Stadtverkehrslinien wieder der Regelfahrplan.

  • Besonderheiten: Durch den Einbau einer Schutzvorrichtung für den Fahrerarbeitsplatz kann in den Bussen der Einstieg beim Fahrer wieder genutzt werden. Die neue Abtrennung bietet Schutz für Sie als Fahrgast und für das Fahrpersonal. Damit können auch wieder Tickets beim Fahrer erworben und entwertet werden. Die übrigen Vertriebswege (Vorverkaufsstellen und Fahrkartenautomaten in der Straßenbahn) stehen Ihnen selbstverständlich weiterhin zur Verfügung. Die Straßenbahnen und Busse halten an jeder Haltestelle und die Türen öffnen sich automatisch. Somit brauchen Sie den Haltewunschtaster nicht mehr bedienen und können Kontakt mit den Türtastern vermeiden.

  • INSA-Fahrplanauskunft: o. g. Fahrplanänderungen werden bereits berücksichtigt

  • Weitere Infos:  Fahrplanänderungen der HVG

zuletzt aktualisiert: 30.04.2020, 23.15 Uhr

  • Fahrplanänderungen: Die Busse verkehren seit Donnerstag, 23.04.2020 wieder nach Regelfahrplan.

  • Besonderheiten: Einstieg und Fahrkartenverkauf finden wieder wie gewohnt beim Fahrer statt.

  • Weitere Infos:  Neuigkeiten der HVB

zuletzt aktualisiert: 21.04.2020, 0.00 Uhr

  • Fahrplanänderungen: Seit Montag, 04.05.2020 fahren die Busse wieder nach Regelfahrplan.

  • Besonderheiten: Es kann in allen Bussen wieder an der 1. Tür zugestiegen werden. Durch entsprechende Anpassungen am Fahrerarbeitsplatz kann somit ab sofort wieder ein Verkauf von Tickets erfolgen. Die übrigen Vertriebswege, wie die Apps Easy.GO und DB Navigator, Onlinetickets über www.bahn.de oder den marego-Onlineshop sowie die Fahrkartenautomaten an den Bahnhöfen, stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung.

  • Weitere Infos:  Fahrplanänderungen der NJL

zuletzt aktualisiert: 05.05.2020, 13.00 Uhr

  • Fahrplanänderungen:
    Seit Montag, 04.05.2020 wird wieder der Regelfahrplan aufgenommen. Die Straßenbahnen verkehren wieder im gewohnten 10-Minuten-Takt. Ausnahmen bilden nur die Linien 1 (außerhalb der Hauptverkehrszeit 20-Minuten-Takt) und 6 (20-Minuten-Takt).
    Ab dem 2. Juni sind alle Linien der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) wieder nach dem Standardfahrplan unterwegs. Die bisherigen Ausnahmen bei drei Straßenbahnlinien werden aufgehoben.  Lediglich die SEV-Linie 41 verkehrt wegen der geringen Nachfrage weiterhin nur im 20-Minuten-Takt.

  • Besonderheiten:
    Die Straßenbahnen und Busse werden täglich gereinigt. Die Reinigung erfolgt sowohl nachts auf den Betriebshöfen, als auch tagsüber im laufenden Betrieb. Dazu reinigen mobile Teams die Haltestangen, Türtaster und Fahrkartenautomaten ankommender Fahrzeuge an verschiedenen Endstellen.  Wochentags öffnen bei den Straßenbahnen bis 21 Uhr automatisch die Türen, damit unnötige Kontakte mit dem Türöffner vermieden werden. Bei den Bussen ist dies technisch nicht möglich.

  • INSA-Fahrplanauskunft: o. g. Fahrplanänderungen werden bereits berücksichtigt

  • Weitere Infos:  Coronavirus-Informationen der MVB

zuletzt aktualisiert: 28.05.2020, 09.00 Uhr

  • Fahrplanänderungen: Die Busse verkehren seit Donnerstag, 23.04.2020 wieder nach Regelfahrplan.
    Anpassungen im Kyffhäuserkreis, siehe unten

  • Besonderheiten: Der Einstieg an der vordersten Tür ist nicht möglich und die erste Sitzreihe ist gesperrt. Es erfolgt auch kein Fahrkartenkauf durch das Personal. Fahrkarten erhalten Sie in den Vorverkaufsstellen.

  • Weitere Infos:  Fahrplanänderungen der VGS

zuletzt aktualisiert: 22.04.2020, 12.00 Uhr

  • Fahrplanänderungen: Die Busse verkehren seit Donnerstag, 23.04.2020 wieder nach Regelfahrplan.
    Fahrplanänderungen der Linie 5 (HAVAG) siehe oben

  • Besonderheiten: Der Einstieg an der vordersten Tür ist bei allen Bussen wieder möglich. Der Fahrkartenkauf erfolgt wieder wie gewohnt durch das Personal. Die weiteren Vertriebswege wie App Easy.GO, die Onlineshops der Leipziger Verkehrsbetriebe und der HAVAG sowie die Fahrkartenautomaten an den Bahnhöfen stehen Ihnen natürlich auch weiterhin zur Verfügung.

  • Weitere Infos:  Fahrplanänderungen der Vetter Verkehrsbetriebe (OBS)          Homepage der PNVG

zuletzt aktualisiert: 04.05.2020, 17.40 Uhr

  • Fahrplanänderungen: Die Busse verkehren seit Donnerstag, 23.04.2020 wieder nach Regelfahrplan.

  • Besonderheiten: Einstieg und Fahrkartenverkauf erfolgen wieder wie gewohnt beim Fahrer. Während der Fahrt ist jedoch der Aufenthalt im Bereich der ersten Sitzreihe nicht gestattet.

  • Weitere Infos:  Homepage der KVG Salzland

zuletzt aktualisiert: 17.03.2020, 19.00 Uhr

  • Fahrplanänderungen: Seit Montag, 04.05.2020 fahren die Busse wieder nach Regelfahrplan.

  • Besonderheiten:  Der Einstieg an der ersten Tür und der Fahrkartenerwerb beim Busfahrer ist wieder möglich. Bitte halten Sie Ihr Fahrgeld möglichst passend bereit.

  • Weitere Infos:  Coronavirus-Informationen der stendalbus GmbH

zuletzt aktualisiert: 05.05.2020, 13.00 Uhr

  • Fahrplanänderungen: Die Busse verkehren seit Donnerstag, 23.04.2020 wieder nach dem regulären Fahrplan.

  • Besonderheiten: Es kann wieder an der 1. Tür zugestiegen werden. Durch entsprechende Anpassungen am Fahrerarbeitsplatz kann somit ab sofort wieder ein Verkauf von Tickets erfolgen.

  • Weitere Infos:  Fahrplanänderungen der Vetter Verkehrsbetriebe

zuletzt aktualisiert: 04.05.2020, 18.45 Uhr

Sächsischer Teil des MDV

  • Fahrplanänderungen:
    Seit 20. April fahren die Busse der Leipziger Verkehrsbetriebe wieder im Regelfahrplan - auf den wichtigsten Buslinien somit im 10 Minuten-Takt - um vor allem die Schulen wieder regulär zu bedienen. Für die Straßenbahnen gilt weiter der bestehende Sonderfahrplan im 15 Minuten-Takt mit einzelnen Verstärkerfahrten.
    Ab 2. Juni verkehren die Straßenbahnlinien 7, 11 und 15 sowie der Schienenersatzverkehr 8 wieder im 10-Minuten-Takt. Die Straßenbahnlinie 8 verkehrt alle 20 Minuten.

  • Besonderheiten: In den nächsten Wochen werdem alle Busse mit einer Schutzfolie zur Abtrennung der Fahrerkabine vom Fahrgastraum ausgestattet. Damit ist dann wieder ein Vordereinstieg und auch der Ticketkauf bei unserem Fahrpersonal möglich. Es öffnen alle Türen der Busse und Straßenbahnen automatisch an jeder Haltestelle.

  • INSA-Fahrplanauskunft: o. g. Fahrplanänderungen werden bereits berücksichtigt

  • Weitere Infos:  Homepage der LVB mit aktuellen Coronavirus-Informationen

    zuletzt aktualisiert: 28.05.2020, 9.30 Uhr

  • Fahrplanänderungen:
    Die Busse verkehren seit Montag, 20.04.2020 wieder nach dem regulären Fahrplan. Lediglich die Inbetriebnahme der Saisonverkehre im Muldental und im südlichen Leipziger Neuseenland ist bis auf Weiteres ausgesetzt.
    Anpassungen der THÜSAC siehe unten

  • Besonderheiten:
    Durch den Einbau einer Schutzvorrichtung für den Fahrerarbeitsplatz kann seit 20.04.2020 der Einstieg beim Fahrer wieder genutzt werden. Die neue Abtrennung bietet Schutz für Sie als Fahrgast und für das Fahrpersonal. Damit können auch wieder Tickets beim Fahrer erworben und entwertet werden. Die übrigen Vertriebswege (z. B. Online- und Handytickets und Fahrkartenautomaten an den Bahnhöfen) stehen Ihnen selbstverständlich weiterhin zur Verfügung.

  • Weitere Infos:  Homepage der Regionalbus Leipzig GmbH

zuletzt aktualisiert: 05.05.2020, 13.00 Uhr

zuletzt aktualisiert: 18.04.2020, 13.45 Uhr

zuletzt aktualisiert: 16.04.2020, 23.45 Uhr

Thüringischer Teil des MDV und Kyffhäuserkreis

  • Fahrplanänderungen: Seit Montag, 04.05.2020 fahren die Busse wieder nach Regelfahrplan.
    Anpassungen im Landkreis Mansfeld Südharz siehe oben

  • Besonderheiten: Der Einstieg an der vordersten Tür ist nicht möglich und die erste Sitzreihe ist gesperrt. Es erfolgt auch kein Fahrkartenkauf durch das Personal. Fahrkarten erhalten Sie in den Vorverkaufsstellen.

  • Weitere Infos:  Fahrplanänderungen der VGS

zuletzt aktualisiert: 05.05.2020, 13.00 Uhr

  • Fahrplanänderungen: Die Busse verkehren wieder nach Regelfahrplan.

  • Besonderheiten:
    Durch den Einbau einer Schutzvorrichtung für den Fahrerarbeitsplatz kann in den meisten Fahrzeugen der Einstieg beim Fahrer wieder genutzt werden. Die neue Abtrennung bietet Schutz für Sie als Fahrgast und für das Fahrpersonal. Damit können auch wieder Tickets beim Fahrer erworben und entwertet werden. die übrigen Vertriebswege (z. B. Online- und Handytickets und Fahrkartenautomaten an den Bahnhöfen) stehen Ihnen selbstverständlich weiterhin zur Verfügung.

  • Weitere Infos:  Fahrplanänderungen der THÜSAC

zuletzt aktualisiert: 05.05.2020, 13.00 Uhr

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf den Webseiten der Verkehrsunternehmen:

Zu den Verkehrsunternehmen

Aktuelle Verkehrsmeldungen der Deutschen Bahn